Namenstag Rechner  

Vorgestern: Eleonora, Ella, Dorothea, Doris
Gestern: David, Konstantin, Vigil., Paul
Heute: Hemma, Heimo, Cyrill, Daniel
Morgen: Harald, Ekkehard, Irenäus, Senta
Übermorgen: Peter u. Paul, Gero

Aktienkurse  

Microsoft 70.53 ▼0.68 (-0.95%)
Google 952.27 ▼13.32 (-1.38%)
BRE €7.35 ▼0.05 (-0.69%)
NASDAQ:MSFT

Microsoft

Company ID [NASDAQ:MSFT] Last trade:70.53 Trade time:4:00PM EDT Value change:▼0.68 (-0.95%)
NASDAQ:GOOG

Google

Company ID [NASDAQ:GOOG] Last trade:952.27 Trade time:4:00PM EDT Value change:▼13.32 (-1.38%)
NYSE:BRE

BRE

Company ID [NYSE:BRE] Last trade:€7.35 Trade time:8:00PM GMT+2 Value change:▼0.05 (-0.69%)

Sonnenuntergang  

Jun 27 Jun 20
Sonnenaufgang: 03:53 03:50
Sonnenuntergang: 22:26 22:26
Differenz Tageslänge : - 0 : 03 h:m
 
Eine Sammlung von nützlichen Informationen zu diversen Themen.
AddThis Social Bookmark Button

Onlineberechnungen zum Familienrecht bei Trennung und Scheidung

Bei Scheidung oder Trennung müssen die Kosten der sogenannten Scheidungsfolgen beachtet werden. Zu den Scheidungsfolgen
gehören Zugewinn und Zugewinnausgleich sowie Ehegattenunterhalt und Kindesunterhalt. Die laufenden Zahlungen können
beträchtlich sein. So ist es sinnvoll, sich ein Bild über die eigene zukünftige wirtschaftliche und finanzielle Situation
zu machen. Mit dem Onlinerechner zum Familienrecht können Sie online auf Basis Ihrer persönlichen Daten den zu erwartenden
Zugewinn, die Kosten des Zugewinnausgleichs, des fälligen Ehegattenunterhaltes und Kindesunterhaltes erfahren.
Für eine genaue Berechnung auch unter Berücksichtigung der Sonderfälle im Mangelfall ist allerdings eine profunde
juristische Beratung erforderlich.

Zur Berechnung des Zugewinns muss die Inflationsrate berücksichtigt werden. Diese sogenannte Indexierung wird auf Basis
des vom Statistischen Bundesamts ermittelten Lebenshaltungskostenindex (Verbraucherpreisindex vpi) ermittelt. Schenkungen
oder Erbschaften sind Zuwendungen nach § 1374 Abs. 2 BGB, die nach der Ehe auftreten und werden gesondert verrechnet.

Zur Berechnung von Kindesunterhalt und Ehegattenunterhalt wird das Nettoeinkommen der Ehepartner zugrunde gelegt.
Unter Berücksichtigung der unterhaltsrelevanten Abzüge ergibt sich dann das unterhaltsrelevante Nettoeinkommen, welches
sich grundsätzlich vom steuerrelevanten Einkommen ableitet.

Der online Rechner bietet auch die Möglichkeit die allgemeine Preissteigerung (vpi) zu berechnen.
AddThis Social Bookmark Button

Read 0 Comments... >>
Geschrieben von: ich Dienstag, den 17. Februar 2015 um 21:59 Uhr
 

Schwangerschaftskalender

Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Unser Schwangerschaftskalender mit vielen Informationen zum Schwangerschaftsverlauf.

1Monat - 0-4 Schwangerschaftswoche

Das Ei hat sich in die Gebärmutterschleimhaut eingenistet.
Nach der erfolgreichen Befruchtung der Eizelle durch den Samen beginnt sich das Ei mehrfach zu teilen. Nach ungefair 3 Tagen wanderte das Ei aus dem Eileiter in die Gebärmutter wo es sich circa am 6. Tag schön und geschmeidig in die Gebärmutterschleimhaut einnistet.
Das Einnisten wird durch das „andocken“ an die Gebärmutterschleimhaut abgeschlossen und es findet den ersten Anschluss zur Versorgen an die Mutter.
Ab der 3-4 Wochen fängt vom Embryo das kleine Herz an zu schlagen und seine Organe fangen an sich zu entwickeln.
Nach ungefair 14 Tagen, nach der Befruchtung wird Ihr Schwangerschaftstest positiv ausfallen und Ihnen bestätigen dass Sie Schwanger sind.
Für manche Paare oder auch allein stehenden kommt eine Schwangerschaft ungeplant und nicht im richtigen Augenblick, doch auch manche Paare die Sich nichts anderes mehr gewünscht haben, wird nun ein neuer Abschnitt im Leben beginnen.
Eine Schwangerschaft ist etwas wunderbares und etwas was man persönlich genießen sollte. Sich vorzustellen, das ein neuer Mensch in einem selber heranwächst und eigene Merkmale von sich trägt ist für manche vielleicht unvorstellbar doch real.
Aber geraten Sie nun nicht in Panik oder entscheiden Sie etwas überstürzt , besuchen Sie erst einmal Ihren Frauenarzt und lassen Sie sich die Schwangerschaft zu 100 % bestätigen.
Sollten Sie dann beim Besuch schon in der 4 Woche sein, können Sie glück haben und schon den Fötus per Ultraschall sehen.

Beim Arzt wird Ihnen dann Standart mäßig Blut abgenommen woraus ein Blutbild erstellt wird. In diesem Blutbild werden Verschiedene Sachen abgefragt wie z.B. Blutgruppe, Rhesusfaktor, Eisenwerte und auch nach den Antikörpern gegen Röteln hin untersucht. Zusätzlich werden Sie eine Urinprobe abgeben müssen um den Wert des Eiweißes im Urin untersuchen zu können.

Nachdem alle ersten Untersuchungen abgeschlossen sind, erhalten Sie auch Ihren Mutterpass. Im Mutterpass stehen dann immer alle wichtigen Informationen rund um die Schwangerschaft. Ihren Mutterpass sollten Sie deshalb immer bei sich tragen !

Aber ab nun gibt’s es auch ein paar Sachen zu beachten die für die Schwangerschaft sehr wichtig sind. Die wichtigsten Sachen sind wie folgt…

  • Kein rohes Hackfleisch zu sich nehmen z.B. Mettbrötchen etc.
  • Keine Salami oder Mettwurst mehr Essen.
  • Gemüse und Obst immer gründlich vor dem verzehr abwaschen.
  • Kontakt mit Katzen vermeiden, wenn dies unvermeidlich ist die Hände gründlich danach waschen.
  • Falls Katzen vorhanden Sind im eigenen Haushalt, lassen Sie das Katzenklo von anderen Personen reinigen.

Warum Sie auf diese Punkte achten sollten ?

Grund dafür ist die gefährliche Erkrankung an Toxoplasmose.

Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit die durch die oben genannten Punkte übertragen werden könnte. Bei einer erstmaligen Infizierung kann es schweren Behinderungen und Fehlbildung zur folge haben, für Ihr Baby. Selbst eine Fehlgeburt was wir alle nie hoffen wollen kann von Mediziner und Forschern nicht ausgeschlossen werden.

Daher achten Sie gut darauf um schlimmeres zu vermeiden !

Aber Sie brauchen nun keine Angst haben das Sie ihr Haustier abgeben müssen, dies gilt nur für Katzen daher lassen Sie Ihre Katze bei Ihrem Tierarzt auf die Erreger untersuchen und teilen Sie Ihrem Frauenarzt auch ggf. mit das Sie gerne einen Toxoplasmose Test machen wollen. Als Info, dieser Test ist in Deutschland nicht Standart mäßig bei der Routineuntersuchung dabei und kann auch ggf. Kosten mit sich tragen!
Sollte Ihre Katze allerdings mit denn Erregern befallen sein, ist es Ratsam das Sie für die Zeit der Schwangerschaft Ihre Katze bei Freunden oder Bekannten zur Pflege hingeben.

Wie man sieht ist der erste Monat immer der aufregendste. Man muss auf einmal mehr beachten und sich selbst umstellen. Gesunde Ernährung sollten Sie ab nun auch mehr auf Ihrem Speiseplan auftauchen lassen. Ihr Baby und Ihr Körper brauchen z.B. mehr Kalorien als vorher, auch der Vitaminhaushalt muss wieder aufgefüllt werden, damit genügend Vitamine für Sie und Ihrem Baby in der Schwangerschaft vorhanden sind.

Doch das wichtigste ist, das Sie sich wohl fühlen und ruhig Ihre Schwangerschaft durchgehen können.

2Monat - 4-8 Schwangerschaftswoche

Das Ei ist nun schon etwas größer und der Körperbau ist auch schon zu sehen.
Nun ist es langsam soweit, die schönen Morgendlichen aber auch manchmal am Tag verteilte Übelkeit dritt auf. Grund für die Übelkeit ist die Hormonelle Umstellung des Körpers auf die Schwangerschaft.
Doch dies wird nicht nur das Einziegste sein was sich an Ihnen verändert, empfindlichere Brüste, starke Müdigkeit, Heißhungerattacken und Stimmungsschwanckungen werden Sie in nächster Zeit zusätzlich durch die Schwangerschaft begleiten.
Doch können die beschrieben Sachen, von Mensch zu Mensch stärker oder auch schwächer ausfallen, daher machen Sie sich vorerst keine so große sorgen wegen Ihrem Umfeld und sich selbst.
Ihr zukünftiges Baby entwickelt nun eine eigene Wirbelsäule sowie Anlagen für Kopf, Rumpf, Arme, Beine, Zehe, Finger und Gesichtszüge. In der 7 SSW wird dass Embryo ungefair 5-15mm groß sein.
Ab der 8 SSW können Sie das Herz Ihres Kindes schon per Ultraschall schlagen sehen, der Herzschlag wird zwischen 140-150 mal in der Minute schlagen und das Embryo ist nun circa 25mm groß. Meistens kann man auch schon leichte Bewegungen sehen die das Embryo von sich gibt, doch sind diese meist sehr leicht und somit vielleicht schwer erkenntlich.

Wie sie sehen, entwickelt sich Ihr Baby rasant. In der einen Woche war es noch ca. 15mm Groß und eine Woche später schon fast das doppelte.
Nehmen Sie sich ruhig ein wenig ruhe in dieser Zeit damit Ihr Körper auch etwas entspannen kann, den Ihr Körper ist in einem „Ausnahme“ Zustand und muss schwerst Arbeit leisten.

Eine Massage von Ihrem Lebenspartner wäre vielleicht schon mal ein guter Anfang ?

3Monat - 9-12 Schwangerschaftswoche

Für Sie heißt es nun Waage lieber wegstellen, nein behalten Sie Ihr gewicht lieber im Auge, in der Schwangerschaft !
Doch wird sich nun etwas an den Zahlen verändern, den Ihre Blutmenge wird nun von Circa 5 Litern auf 6,5 Litern erhöht, dieses Zusätzliche Blut wird für Ihren Fötus gebraucht damit auch wirklich sichergestellt werden kann das genügend Blut für die Entwicklung zur Verfügung stehen.
Aber dies hat auch kleinere Nachteile für Sie, den Ihre Leistungsfähigkeit wird nun herabgesetzt und Ihr Herz schlägt auch schneller wie zuvor, weitere „Beschwerden“ können auch Besenreiser, Krampfadern, verstopfter Nase oder auch Nasen oder Zahnfleischbluten sein. Doch sollten, solche beschwerden häufiger auftauchen klären Sie diese bitte mit Ihrem Frauenarzt Ihres Vertrauens ab.

Eine weitere aber manchmal als lästige empfundene Veränderung wird Ihr Handrang sein. Ihr Körper baut langsam den Bauchraum um, um für Ihr Baby genügend Platz zu schaffen, Ihre Blase findet also nicht mehr genügend Platz und muss nun häufiger von Ihnen entleert werden.

Ihr Fötus hat nun seine Ohrmuscheln, Nase, Finger und Zehen ausgebildet. Die Knospen für die zukünftigen 20 Milchzähnchen werden nun langsam im Kiefer angelegt.
Die Netzhaut pigmentiert sich und das Augenpaar steht weit auseinander, die Augen sind vorerst offen den die Augenglieder bilden sich erst mit der 12 SSW. Der Großteil der Organbildung wird nun mit ende des ersten Drittels der Schwangerschaft abgeschlossen sein.
Ihr Fötus ist nun zwischen 6-8 cm Groß geworden und wiegt zwischen 18 und 25g.

4Monat - 13-16 Schwangerschaftswoche

Nun können Sie ein wenig aufatmen. Ihre Stabile Phase beginnt und die Übelkeit lässt nach und nach. Zur Stabilen Phase gilt auch das, dass größte Risiko auf einer Fehlgeburt überwunden ist.

Gegen ende diesem Monats, können Sie Ihrem Arzt vielleicht endlich die fragen stellen was es nun endlich wird. Doch seien Sie nicht enttäuscht wenn Sich Ihr/Ihre Racker/in dieses Geheimnis noch ein wenig aufbewahren will. Den nur bei einer günstigen Lage kann Ihr Frauenarzt ahnen was es vielleicht werden könnte, sollte es nicht geklappt haben, müssen Sie sich leider noch etwas gedulden um das Geheimnis zu lüften..

Aber dieser Monat bringt auch meist die wohl berühmtesten Streifen die man kennt, die so genannten Schwangerschaftsstreifen. Viele Frauen wollen dieses Thema wohl eher verstecken oder nicht wahr nehmen, doch sehen Sie diese Streifen doch mal von einer anderen Seite, Sie werden Mami und bekommen ein Baby. Seien Sie stolz auf Ihre Streifen auch wenn Sie vielleicht nicht schön aussehen. Ein kleiner Tipp, tägliches einreiben mit Hautöl lindert etwas die Streifen Bildung und schont zusätzlich die Haut zugleich.

Zusätzlich bildet sich nun auch zu den Rot/Bräunlichen Schwangerschaftsstreifen die so genannte Linea Nigra. Die Linea Nigra ist ein dunkler Strich der vom Schambein bis zum Bauchnabel über Ihren Bauch sich bildet aber auch nach der Schwangerschaft fast immer wieder komplett verschwindet.

Ihrem Baby geht wunderbar. Es strampelt mit Arme und Beine und versucht sogar schon die ersten „Atem“ Übungen zu machen, bekommt Schluckauf und trinkt Fruchtwasser. Dies sind Übungen um später zu Nuckeln und zu Schlucken wie sie auf dem Bild sehen muss manchmal halt auch der Daum her halten ?.

Ihr Baby ist nun zwischen 13 und 16 cm groß, das Gewicht liegt bei ca. 200g und der Kopfumfang liegt bei ca. 35mm.

5Monat - 17-20 Schwangerschaftswoche

Kribbelt etwas im Bauch ? oder druckt auf einmal etwas an einer bestimmten stelle ? Ja Ihrem Baby geht es weiterhin sehr gut. Dies sind die ersten Kindsbewegungen die Sie verspüren und können nun wirklich „real“ Ihr Baby spüren. Für fast alle ist dieser Moment einer der aufregendsten überhaupt. Sie stellen sich vor was Ihr Baby gerade macht, warum es gerade dort kribbelt oder drückt.

Doch leider wird Papi dies wohl noch nicht spüren über der Bauchhaut, doch es kommt noch früh genug bis Papa den ersten tritt gegen die Nase bekommt ?. Keine sorge an dieser stelle.

Dieser Monat ist ein sehr ruhiger Monat außer das vielleicht Schwangerschafts bedingt die ersten Rückenschmerzen auftauchen könnten. Ihr Gewicht könnte sich nach Faustformel 1-1,5 Kg Pro Monat erhöhen.

Ihre Gebärmutter ist jetzt fast auf Honigmelone Größe gewachsen und befindet sich schon in Höhe des Bauchnabels.

Ihr Baby ist nun ca. 20 cm Groß und wiegt rund 300 – 450 g.

Also die Beine hoch legen und das Kribbeln Ihres Kindes genießen ?

6Monat - 21-24 Schwangerschaftswoche

Langsam fängt es wieder mit einer eventuellen Schwangerschaftsbeschwerde an, das Sodbrennen. Sodbrennen wird im Volksmund erklärt das Ihr Baby Haare bekommt. Doch wie sollten die Haare Ihres Babys in den Magen gelangen geschweige den Schließmuskel daran hindern sich sauber zu schließen ? Der wirkliche Grund dafür ist, wie schon oben gesagt das sich der Schließmuskel des Magens durch den druck von Gebärmutter und der anderen Organen nicht mehr Sauber schließt und somit Magensäure in die Speiseröhre gelangt. Somit bekommt man das klassische Sodbrennen, sollten die beschwerden allerdings zu oft vorkommen oder sehr stark sein, reden Sie mit Ihrem Frauenarzt über Ihr leiden und essen Sie weniger Säurehaltigere Lebensmittel.

Ihr Baby. Ja es versucht immer öfter sich zu bewegen und um sich her zu strampeln. Langsam kann Papa auch den ersten tritt gegen die Nase abbekommen und sein Baby auch spüren. Ein Tipp an die Papies, nein Ihr könnt nichts kaputt machen wenn Ihr euer Ohr sanft an den bauch legt ? nur keine scheu vor der ersten Kontaktaufnahme mit eurem Baby.

Das Skelett Ihres Babys verknöchert sich nun und die so genannte „Käseschmiere“ legt sich über die Haut ab. Das Baby wiegt nun ca. 500g und ist ca. 25 cm Groß.

7Monat - 25-28 Schwangerschaftswoche

Wassereinlagerungen können sich nun bemerkbar machen in Armen und Beinen. Grund dafür ist der hohe Wasseraustausch des Fruchtwassers. Linderungen verschaffen mehr Ruhe und Reis auf den Speiseplan etwas höher einstufen. Zusätzlich durch das verschieben und drücken der anderen Organe kann es zu Kurzatmigkeit kommen. Das Zusätzliche Gewicht von Gebärmutter, Blut, Fruchtwasser, Baby kann zu folge haben das Vermehrt Rückenschmerzen auftreten können und somit Ihren Alltag sehr einschränkt.

Auch Ihre Brüste reagieren nun langsam und es kommt zum ersten Ausfluss aus den Brüsten. Grund dafür ist der leichte Milcheinschuss in die Brüste. Es kann auch mal hier und da zu leichtes ziehen in der Brust gegend kommen, sollten allerdings hier die schmerzen zu oft auftreten oder sehr schmerzhaft sein besuchen Sie vorsichtshalber Ihren Frauenarzt und besprechen Sie mit ihm dieses Problem.

Scheuen Sie sich allgemein nicht mit Ihrem Frauenarzt alles mögliche im Bezug zur Schwangerschaft zu fragen und zu sagen. Ein Arzt kann auch nur richtig behandeln wenn er sehr viele Informationen übers leiden erhält !

Von Ihrem Baby öffnen sich nun die Augenglieder wieder und die ersten Wimpern sind am Augenglied auch schon vorhanden. Weiter kann man kann auch gegen ende des Monat das Herz durch den bauch schlagen hören. Unterscheiden kann man den eigenen Herzschlag mit dem Herzschlag des Babys nur an der Anzahl der Schläge pro Minute.

Die Fettschicht der Haut bildet sich in diesem Monat auch langsam um Später das Baby vor der „Kälte“ von draußen zu schützen. Die Zeit neigt sich halt langsam dem Ende zu wo es 24 Stunden 7 Tage Woche 37 Grad hat und sich um Kälte keine sorgen machen muss ?

Sollte weiterhin nichts auffälliges in der Schwangerschaft aufgetreten sein geht’s Ihrem Baby weiterhin sehr gut nur der langsam wachsende Platzmangel ärgert dem Baby etwas.

8Monat - 29-32 Schwangerschaftswoche

Ohh ja nun kommen die ersten Kontraktionen der Gebärmutter zustande. Senkwehen, Übungswehen oder Vorbereitungswehen können auch Mitläufer sein. Die Gebärmutter bereitet sich langsam zur Geburt vor den es ist auch nicht mehr wirklich lange die letzten Monate gehen rum wie nichts.

Anzeichen für Kontraktionen der Gebärmutter sind wenn sich der Bauch härtet und ggf. leichtes ziehen auftritt. Aber Vorsicht sollten diese Kontraktionen zu häufig vorkommen wie z.B. alle 5 Minuten sprechen Sie lieber mit Ihrem Frauenarzt oder fahren direkt zum Kreissaal Ihres Krankenhauses und lassen sich Untersuchen ob alles in Ordnung ist.

Sollten Sie in diesen Monaten ein Jucken im Vaginalbereich verspüren, sprechen Sie Ihren Arzt darauf an. Durch den gestörten pH-Wert der Vagina kann es zu häufigen Pilzinfektionen kommen, keine sorgen dies ist nichts schlimmes oder sehr ekelig. Es kann sogar allein von Waschlotionen ausgelöst werden, da die Vagina momentan sehr gereizt ist und nur noch einen geringen Eigenschutz hat. Wie gesagt ab zum Arzt damit, den der Pilz kann auch Wehen auslösen.

Ihr Baby ist fast vollständig gereift. Bis auf die Lunge sind alle Organe da wo sie sein sollen und arbeiten vollständig. Das Gewicht liegt nun bei ca. 2,5 kg und die Größe beträgt ca. 40cm. Es bevorzugt nun immer öfters das Saug und Schlucktraining und nuckelt weiterhin schon an seinem kleinem Daumen herum. Ihr Baby nimmt nun immer deutlicher Umgebungsgeräusche war und sagt zu Musik nicht nein.
Tipp: Packen Sie schon mal einen Koffer fürs Krankenhaus. Packen Sie schon mal ein paar Sachen für Sie rein und ggf. für Ihr Baby. Sollten noch keine Sachen fürs Baby da sein, keine sorge das Krankenhaus hat Babykleidung vorrätig da.

9Monat - 33-36 Schwangerschaftswoche

Ihre Waage zeigt nun sehr deutlich die in der Schwangerschaft zugenommene Gewichtssumme an. Im durchschnitt liegt diese bei 10 – 15 kg. Aber machen Sie sich keine Sorge gerade jetzt um Ihre Figur. Es geht hauptsächlich darum das Ihr Baby gesund und munter zur Welt kommt.

Der Kopf Ihres Babys legt sich nun ins Becken herab und die Gebärmutter senkt sich langsam mit. Jetzt heißt es wieder aufatmen. Der druck auf die oberen Organe läst durch das sinken der Gebärmutter und Baby nach und das Atmen fällt wesendlich einfacher.

Die Lungen Ihres Babys sind nun komplett ausgereift. Sollte Ihr Baby immer noch nicht in der Steißlage liegen, kann es aber dennoch sein das es sich im letzten Augenblick noch mal dreht und sich in die „normale“ Lage legt.

Das Gewicht des Babys beträgt nun ca. 2,8 kg und ist zwischen 35 und 40 cm Groß.

10Monat - 37-40 Schwangerschaftswoche

Es ist sehr bald soweit. Ihre Schwangerschaft nähert sich dem ende zu und Sie können Ihr Baby bald auf den Arm halten. Freuen Sie sich auf diesen Moment der Geburt, die harte Arbeit und die große Anstrengung. Das Ergebnis übertrifft alles und ist nicht zu beschreiben.

Blicken Sie auf die 9 Monate zurück wie sich Ihr Baby entwickelt hat. Von Eizelle und Sperma zu einem Baby. Sie und Ihrem Körper haben höchst Leistung erbracht und müssen nun noch mal für einen kurzem Augenblick im Bezug zu den 9 Monaten davor noch mal alles geben.

Ihr Bauch ist Rund und Groß. Ihrem Baby geht’s, wenn nichts auffälliges in der Schwangerschaft war wunderbar und Sie sollten sich langsam geistlich auf die Geburt in ruhe vorbereiten.

Ihr Baby nimmt im letzten Monat nur noch an Gewicht zu. Die Reifung war im 9. Monat komplett abgeschlossen und somit steht der Geburt nichts mehr im Wege.

Ihr Baby ist nun ca. 45-56 cm groß und wiegt zwischen 3500 und 4500 g mit seinem Gewicht.

Unser Tipp entspannen Sie, Koffer fürs Krankenhaus schon mal nähe Tür stellen und genießen Sie die letzten Tage mit Ihrem Baby im Bauch.

Tipp2 : Tragen Sie wenn es möglich ist in den letzten Tagen lieber das Telefon mit sich rum um ggf. Ihren Lebensgefährten, Freunde, Bekannte, Eltern oder den Rettungswagen anrufen zu können. Ein weiterer Tipp ist sofern Sie nicht Ihre Matratze nass machen wollen sofern die Fruchtblase im Bett platz legen Sie ein paar Handtücher auf den unteren teil der Matratze. Es kann bis zu 1,5 Liter Fruchtwasser abgehen und dies ist nicht gerade wenig.

Sollte es nun soweit sein wünschen wir Ihnen eine erfolgreiche Geburt und alles Gute fürs Familien Glück.

Mit unserem Schwangerschaftsrechner verschaffen Sie sich ein schnellen Überblick über die wichtigen Abschnitte.
AddThis Social Bookmark Button

Read 0 Comments... >>
Geschrieben von: ich Samstag, den 13. Oktober 2012 um 21:35 Uhr
   

Umschulden: Raus aus teuren Krediten

Die Zinsspanne bei Ratenkrediten ist groß. Manche Kunden zahlen fast doppelt so viel wie andere - und das bei vergleichbarer Bonität, Kredithöhe und Laufzeit. Das muss nicht sein: Wer regelmäßig den Zinssatz berechnen und vergleichen tut, kommt aus teuren Verträgen schnell wieder raus und kann sich clever umschulden.

Ein Kredit auf Raten hat viele Vorteile: Größere Wünsche, wie zum Beispiel ein neues Auto, ein neues Wohnzimmer oder ein neues Outfit, lassen sich derzeit bereits ab ca. 3,5 Prozent Zinsen finanzieren. Ein verbindlicher Tilgungsplan sorgt dafür, dass am Ende der vereinbarten Laufzeit die Schulden bis auf den letzten Cent wieder abgebaut sind. Dennoch sollten clevere Kunden auf keinen Fall das erstbeste Angebot unterschreiben. Denn zwischen dem günstigsten und dem teuersten Anbieter liegen zum Teil Welten.

Umschulden und Sparen

Wer einen Ratenkredit benötigt, sollte deshalb stets mehrere Angebote einholen: "Es empfiehlt es sich, die Konditionen sehr genau zu vergleichen“, bestätigt Thomas Hagen von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. Am einfachsten geht das anhand der monatlichen Rate, sofern Kredithöhe und Laufzeit bei allen Angeboten identisch sind. Doch auch wer bereits einen Kreditvertrag abgeschlossen hat, kann sich oft noch verbessern und den Altkredit umschulden. Bietet eine andere Bank deutlich günstigere Konditionen für einen Kredit, sollten Sie einen Wechsel erwägen. Vorausgesetzt der Abschluss liegt mindestens sechs Monate zurück, dürfen Kreditnehmer einen Ratenkredit jederzeit mit einer Frist von drei Monaten kündigen. Der noch ausstehende Betrag wird einfach mit dem neuen Kredit abgelöst. Zwar wird für den neuen Kredit auch erneut eine Bearbeitungsgebühr fällig (Richtwert ein bis zwei Prozent vom Kreditbetrag). Je größer die Zinsdifferenz und je länger die Restlaufzeit, desto eher rechnet sich jedoch die Umschuldung.

Keine Angst vorm Zinsanstieg

Ein Kredit kann auch zur Umschuldung genutzt werden. Ist das Konto dauerhaft in den Miesen, ist ein dieser ebenfalls eine preiswerte Alternative zu hohen Überziehungszinsen. Im Gegensatz zum Dispo, den die Bank jederzeit kurzfristig dem Marktniveau anpassen kann, gelten beim Kredit die ausgehandelten Konditionen für die gesamte Laufzeit. Bei Leitzinserhöhungen der Zentralbank können Kunden mit einem Ratenkredit also ganz entspannt bleiben. Sinkt dagegen das allgemeine Zinsniveau, kann der Vertrag zu Gunsten eines attraktiveren Neuabschlusses jederzeit fristgerecht gekündigt werden. Den schnellen, bequemen Überblick über die aktuellen Konditionen bekommen Sie, wenn Sie Kredite vergleichen.


Tipps zum Umschulden:
  • Restschuld: Vermeiden Sie nach Möglichkeit Kreditverträge, die an eine sogenannte Restschuldversicherung gekoppelt sind. Wenn Sie elementare Risiken wie Tod und Berufsunfähigkeit bereits abgedeckt haben, ist die Police in der Regel entbehrlich.
  • Bedenkzeit: Binnen 14 Tagen nach Abschluss dürfen Sie Ihren Kreditvertrag ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen.
  • Gebühren: Die Bearbeitungsgebühren, die Sie beim Abschluss des ersten Kredites gezahlt haben, werden bei einer vorzeitigen Kündigung meist nicht erstattet. Bevor Sie wechseln, überprüfen Sie, ob die Zinsersparnis die Doppelgebühren für zwei Kredite aufwiegt.
Umschulden kann sich also lohnen. Zögern Sie nicht und überprüfen Sie Ihre Möglichkeiten den teuren Krediten zu entkommen.
AddThis Social Bookmark Button

Read 0 Comments... >>
Geschrieben von: ich Samstag, den 13. Oktober 2012 um 20:26 Uhr
 

Autofinanzierung

Einen Kredit nutzen um das lang ersehnte neue Auto zukaufen? Autohändler locken um den Absatz anzukurbeln mit sagenhaft niedrigen Kreditzinsen zur Autofinanzierung. Aber Vorsicht: Die heißen Angebote sind oft kühl kalkuliert. Für die Minizinsen müssen Autokäufer nämlich auf Rabatte verzichten oder zum weniger gefragten Modell greifen. Wer sich für eine neutrale Autofinanzierung entscheidet, hat die bessere Verhandlungsposition und spart unterm Strich oft viel Geld.

Zeit für einen neuen Wagen? Im Frühjahr herrscht in den Autohäusern in der Regel Hochkonjunktur. AB 2007 drückt allerdings die Mehrwertsteuererhöhung noch etwas auf die Kauflaune: "Das neue Jahr begann mit einer höheren Mehrwertsteuer und - wie allgemein erwartet - mit einer niedrigen Zulassungsrate am Fahrzeugmarkt", bestätigt Stephan Immen vom Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg. Ein Grund mehr für die Autoindustrie, den Autoabsatz durch niedrige Kreditzinsen in Fahrt zu bringen.

Auch ein Prozent kann teuer sein

Bei den Kreditangeboten der konzerneigenen Banken steht aktuell nicht selten eine Eins oder sogar eine Null vor dem Komma. Auch wenn diese Autofinanzierung unschlagbar günstig klingt, sollten Autokäufer einen kühlen Kopf bewahren. Wer ohne den Kredit zu vergleichen direkt nach der Probefahrt Kauf- und Kreditvertrag unterschreibt, zahlt oft zu viel. Bei diesen günstigen Zinsen sei leider kein Rabatt mehr drin, hören nämlich alle Kunden, die zusätzlich zur Finanzierung noch einen Preisnachlass aushandeln wollen. Zudem gelten die beworbenen Zinsen oft nicht für die aktuellen Top-Modelle sondern eher für "Ladenhüter". Wer so einen Wagen kauft, sollte den geringen Wiederverkaufswert von vorneherein einkalkulieren.

Wer auf den Kredit aus dem Autohaus verzichtet, kann dagegen auch bei seinem Wunschmodell den Preis oft noch kräftig drücken. Laut ADAC sind beim Neuwagenkauf im Schnitt 15 Prozent drin. Mit einem neutralen Bankkredit fahren clevere Autokäufer also oft günstiger. Das zeigen auch der unabhängige Kreditrechner Beispiel: Bei einem Finanzierungsbetrag von 20.000 Euro lohnt ein Preisnachlass von 10 Prozent bei einem effektiven Jahreszins von 5,35 Prozent mehr als eine Finanzierung auf den vollen Kaufpreis zu 1,99 Prozent aus dem Autohaus. Gerechnet über eine Laufzeit von 36 Monaten spart der Barzahler-Rabatt trotz höherer Zinsen am Ende knapp 1.130 Euro. Noch größer fällt die Ersparnis bei einem höheren Rabatt (z.B. 15 Prozent) und/oder einer kürzeren Laufzeit (z.B. 24 Monate) aus.

Online zur günstigen Autofinanzierung

Bonität vorausgesetzt erhalten Bankkunden einen neutralen, herstellerunabhängigen Ratenkredit derzeit bereits ab 5,35 Prozent. Mit unserem kostenlosen und unverbindlichem Autofinanzierungsrechner verschaffen Sie sich ein schnellen Marktüberblick und verhilft Ihnen so zu einer günstigen und individuellen Autofinanzierung. Viele Banken haben sich bereits auf die Kreditvergabe via Internet eingestellt. In der Regel erfolgt die Kreditzusage beim Online-Antrag binnen weniger Tage. Und mit der Gewissheit, keinen Cent zuviel zu zahlen, macht der neue Traumwagen noch mehr Spaß.
AddThis Social Bookmark Button

Read 0 Comments... >>
Geschrieben von: ich Samstag, den 13. Oktober 2012 um 20:05 Uhr
   

Seite 1 von 3

<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Währungsrechner

Summe 

zu

  

Passwort Generator



Benzinkostenrechner

   
| Dienstag, 27. Juni 2017 || Copyright by: Online Rechner | Besuchen Sie uns: Facebook Online Rechner bei Facebook |

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr dazu

Cookies akzeptieren